PROPÄDEUTIKUM

Elementare Musiklehre

Vorbereitungskurs für ein Musikstudium

Inhalte

Dieses Studium ist eingerichtet für Menschen, die ein Musikstudium anstreben und die ihre Fähigkeiten in Musiktheorie und am Instrument verbessern wollen, um eine entsprechende Aufnahmeprüfung zu bestehen.

Im Bereich Musiktheorie gliedern sich die Unterrichtsinhalte im Vorbereitungsjahr.

  • Allgemeine Musiklehre: Intervalle, Tonarten, Akkorden und deren Umkehrungen, Metrum, Takt, Rhythmus
  • Tonsatz: Aussetzen von Generalbässen, Funktionsharmonik und Stimmführung im vierstimmigen Satz
  • Gehörbildung: Erkennen von Intervallen, Akkordtypen bis zu Melodie- und Rhythmusdiktaten

Weiterer Unterricht wird in den Fächern Klavier und Gesang erteilt.

Das Sammeln von Erfahrungen im Klangspiel in der Improvisation am Instrument gehört ebenfalls zu den Inhalten im Vorbereitungsjahr. Eine Teilnahme am Chor ist obligatorisch.

Dauer
 

28.10.2019 bis 26.06.2020.
 

Kosten
 

  • Der monatlichen Kosten betragen 200,00 €
  • Die Kosten für den o.g. Zeitraum betragen 1.600,00 €
  • Bei Antritt der Ausbildung wird zusätzlich eine Aufnahmegebühr von 100,00 € fällig.

Aufnahmebedingungen
 

Ein kurzes Motivationsschreiben und ein tabellarischer Lebenslauf werden erwartet bis zum 27.09.2019. Ein erfolgreiches Aufnahmegespräch, ein Vorspiel auf einem selbstgewählten Instrument und der Vortrag eines Liedes sind die Voraussetzungen zum Beginn des Vorbereitungsjahres. Notenkenntnisse im Violinschlüssel oder Bassschlüssel werden erwartet.

Abschluss
 

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zeugnis bestätigt, welches zum Ende des Vorbereitungsjahres vergeben wird. In diesem sind die Lerninhalte dokumentiert.

Kontakt
 

musik@wittenannen.net

Dr. Matthias Thiemel (Fachleitung)
Martina Etterich
Oliver von Kloth-Heydenfeldt
Jochen Weber